// google analytics
 
 
 
 
 
Bausteine im Leinensack
- Bauklötze aus Hartholz - naturbelassen - 1 kg im Leinensack verpackt - trainiert Fantasie und Geschick
Teller, tief
14.09.2016 - Tag des besonderen Unternehmens - Führungen durch die Hauptwerkstatt für alle Interessierten
 

Die Christophorus-Werkstätten sind eine leistungsfähige Einrichtung der beruflichen Bildung und Rehabilitation für Menschen mit Behinderung. Wir tragen neben und mit der Arbeit wesentlich zur Entwicklung der gesamten Persönlichkeit unserer Beschäftigten bei, unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf einer weitestgehend normalen und selbstbestimmten Lebensgestaltung.

Die Dualität von ökonomischer Wertschöpfung und beruflicher Rehabilitation unterscheidet die Christophorus-Werkstätten von anderen, profitorientierten Unternehmen.

Und dennoch: Werkstätten für behinderte Menschen sind ganz normale Betriebe. Wir verfügen über gut ausgebildetes und hochmotiviertes Personal, ohne das die Vielzahl der Aufgaben eines solchen Hauses nicht zu bewältigen wäre. In den verschiedenen Betriebsstätten der Christophorus-Werkstätten finden rund 400 behinderte Frauen und Männer eine breite Palette von Bildungs- und Arbeitsangeboten.

Wir bieten in verschiedenen Gewerken anspruchsvolle Arbeit, ausgelagerte Arbeitsplätze in lokalen Betrieben des ersten Arbeitsmarktes und einen ausgezeichneten Förder- und Beschäftigungsbereich zur Betreuung, Förderung und Gestaltung des Tages von Menschen mit sehr hohem Assistenzbedarf.

 
 
Neuer Imagefilm der Christophorus-Werkstätten
 

Neue Dienstleistung ab April 2016 –

Aktenvernichtung !!!

 

 
 
 
Christophorus-Werkstätten
Frank-Michael Würdisch (Werkstattleitung)
Tel
03361-567 400
Fax
03361-567 444