ARBEITEN – FORDERN – HELFEN

Im Einvernehmen mit den zuständigen Stellen des Landkreis Oder-Spree und im Sinne der Empfehlungen der Brandenburger Landesregierung stellen wir Ihnen weiterhin unsere Leistungen zur Verfügung.

Wohlwissend, dass es keine absolute Sicherheit gibt, bitten wir im Gegenzug um besondere Sorgfalt bei der Entscheidung Angehörige oder Bewohner*innen in die Werkstatt zu schicken. Personen mit Symptomen einer Corona-Infektion können wir aktuell nicht bedienen und müssen diese abweisen.

Unsere Präventionsmaßnahmen gestalten sich wie folgt:

Impfen

Als anerkannter Impfort der Eingliederungshilfe koordinieren die Christophorus-Werkstätten die Impfangebote für annähernd 600 Menschen mit Behinderung. Leider ist die Verfügbarkeit des Impfstoffes knapp. Dennoch erhielten in der Kalenderwoche 14/2021 die ersten 120 Beschäftigten der Christophorus-Werkstätten eine Erstimpfung mit dem Impfstoff der Firma Biontec/Pfizer. Weitere Impfmöglichkeiten werden jedoch nicht vor Mai erwartet.

Schützen

Mit unserem anerkannten und ständig weiterentwickelten Hygiene- und Maßnahmenkonzept stellen wir an allen Standorten der Christophorus-Werkstätten Abstandsgebote und Gesundheitsschutz für alle Beschäftigten und hauptamtlich Mitarbeitende weitgehend sicher. Zuletzt wurde das Schutzkonzept der Werkstätten an die Erfordernisse der Siebten Brandenburger Eindämmungsverordnung und die Corona-Arbeitsschutzverordnung des Bundes angepasst.

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Fahrdienstverkehr, analog zum öffentlichen Personennahverkehr, während der gesamten Beförderung eine medizinische Mund-Nase Bedeckung zu tragen ist. Bitte informieren Sie das Fahrpersonal, falls diese bei Ihnen nicht verfügbar sind. Gesundheits- oder behinderungsbedingte Ausnahmen können nur in dringenden, attestierten Ausnahmefällen gewährt werden.

Testen

Das Hygieneschutzkonzept wird in den Werkstätten durch ein umfassendes Testprogramm als Element der Vorsorge und Kontaktvermeidung ergänzt. Beschäftigte, das angestellte Fachpersonal sowie Fahrdienstleister und weitere Personen erhalten regelmäßig ein (teilweise verpflichtendes) PoC-Antigenschnelltestangebot.

Bei Bewohnern der besonderen Wohnformen bitten wir um Durchführung der Tests in den Wohnstätten und ggf. um Rückinformation sollte die regelmäßige Testung der Personen bei Ihnen nicht möglich sein.

Ihre Christophorus-Werkstätten

Schön, dass Sie da sind. Sehen Sie sich um. Lernen Sie uns kennen. Arbeiten Sie mit uns. Wir in den Christophorus-Werkstätten bieten Bildung, Arbeit und Hilfe. Bei uns arbeiten unterschiedliche Menschen mit viel Interesse und Begeisterung. Gemeinsam sind wir stark.!

Wir können verschiedene Sachen herstellen. Wir arbeiten für die Industrie und wir bieten viele Dienst-Leistungen an. Gute Arbeit ist uns wichtig. Wir arbeiten bei den Kunden. Wir arbeiten in Betrieben. Und wir arbeiten in unseren Werkstatt-Bereichen. » Hier lesen Sie mehr!

Bei uns arbeiten viele Menschen, die nicht auf dem Ersten Arbeits-Markt arbeiten können. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung im Berufs-Bildungs-Bereich, im Förder-Bereich, in allen Arbeits-Bereichen und auf Arbeits-Plätzen in einem anderen Betrieb.

Unsere Mitarbeiter haben eine gute Ausbildung und achten auf die Qualität in der Arbeit und in der Betreuung. Die Mitarbeiter sind auch für die Kunden, für Eltern und Angehörige, für Betreuer und Behörden da. » Hier lesen Sie mehr!

Kommen Sie Selbst bei uns vorbei. Besuchen Sie unsere Internet-Seite. Werden Sie unser Fan.

So arbeiten wir. Lernen Sie uns kennen!

 

 

Wir sind Macher. Verschönerer. Wir sind Aufbereiter und Vernichter. 500 Menschen - Ein Team.

0

Menschen mit Behinderungen

0

Arbeitsfläche

0

Geräte & Anlagen

0

Gewerke

Qualität aus einer Hand

Keramikwerkstatt-Tonprodukt
Produkte
Rasen mähen mit Rasentraktor
Dienstleistungen
Elektrobausatz konfektionieren
Industrielle Verarbeitung
Produktregal in Christophorus Shop
Verkauf & Vertrieb

Neue Dienstleistung

Professionelle Aktenvernichtung

Ihre Dokumente und Akten sind bei uns in qualifizierten Händen.
Wir sortieren und beräumen Ihre Lager und Archive.

Wir schreddern Ihre Akten und bringen das Altpapier datenschutzgerecht wieder in die Verwertungskette.

Unsere Aktenvernichtung läuft nach zertifiziertem Standard und sichert die datenschutzrechtlichen Bedarfe.

Ob selbst angeliefert oder von uns abgeholt, ob lose oder im bereitgestellten Container, ob einmalig oder regelmäßig - wir entsorgen, wie Sie es brauchen.

Aktuelle Themen der Christophorus-Werkstätten

Qualitässicherung

Hauptwerkstatt

Werkstattleitung

Frank-Michael Würdisch

+49 (0) 3361-567 444

Kundenservice

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Wir fertigen Produkte aus Holz, Keramik, Kerzen und Textil. Besuchen Sie unseren Onlineshop!

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: © 2020 Samariteranstalten–Fürstenwalde/Spree
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung lesen
Verstanden!